Windows Server 2012 Standard

Windows Server 2012 Standard
200,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • LS10077
  • Deutsch (Mehrsprachig)
  • 32-Bit / 64-Bit
  • ESD - Sofort Downloadlink
  • für 1PC
Als Pendant zum Server-Betriebssystem Windows 2008 wird mit dem Server Betriebssystem Windows... mehr
Produktinformationen "Windows Server 2012 Standard"

Als Pendant zum Server-Betriebssystem Windows 2008 wird mit dem Server Betriebssystem Windows Server 2012 Standard das entsprechende Gegenstück auf den Markt gebracht. Unternehmen können sich auf eine neue und stark innovative Benutzeroberfläche freuen, aber das ist alles. Zusätzliche Programme und Features sorgen dafür, dass die Funktionalitäten eines zukunftssicheren Serversystems erfüllt werden. Dazu gehört eine erhöhte Sicherheit Schnelligkeit, die gerade in der heutigen Zeit enorm wichtig ist.

Auf welche Features kann sich der Administrator von Windows Server 2012 Standard freuen?

Auf den ersten Blick fällt die einzige innovative Optik der Bedienoberfläche auf. Windows Server 2012 Standard setzt hier neue Maßstäbe und sorgt dafür, dass die Administration des Serverbetriebssystems leichter von der Hand geht. Ebenso kann der Administrator, die entsprechende Hardware vorausgesetzt, auch auf die neuartige Bedienung per Touchscreen setzen. Dies setzt neue Maßstäbe in diesem Segment und sorgt dafür, dass ebenso bei der Schnelligkeit der Administration angesetzt wurde. Natürlich können erfahrene Administratoren, die schon lange auf die Vorteile einer visualisierten Benutzeroberfläche setzen, auch weiterhin die sogenannte Core Installation bevorzugen. Mithilfe dieser ist es möglich, mit minimalem Hardware Einsatz und dank Windows Eingabeaufforderung und dem sogenannten PowerShell, eine Administration vornehmen zu können, die völlig auf eine grafische Nutzeroberfläche verzichtet. Deshalb wurde ja standardmäßig die Installation aktiviert, damit das große Plus und ein großer Performance Vorteil erzielt werden kann.

Doch die größeren Neuerungen sind gerade in der grafischen Darstellung und den zusätzlich vorhandenen Features zu erkennen. Hierbei ist der Taskmanager einen genaueren Wert. Dieser wurde massiv überarbeitet inaktive Anwendungen schnell ausfindig machen und dafür sorgen, dass diese gestoppt werden dadurch wird das System durch solche inaktiven Anwendungen nicht länger ausgebremst und gewinnt wieder ein deutliches mehr an Leistung. Doch das ist weitem noch nicht alles. Schnell ist gerade das neue Userinterface zu erkennen, welches hauptsächlich auf eine neue Interaktion setzt und diese liegt in der zukunftsträchtigen Touchscreen Bedienung. Des Weiteren wurde sowohl der Internet Information Service, SMB als auch Power Shell mit einem Update der Version versehen. Dies gibt dem Administrator neue Möglichkeiten an die Hand und sorgt dafür, dass hauptsächlich im Bereich der Stabilität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit neue Maßstäbe bei einem Betriebssystem gesetzt werden. Natürlich wurden altbewährte Programme und Features beibehalten und weitere hinzugefügt. Dazu gehören unter anderem der Einsatz des neuen Dateisystems ReFS. Dieses wird als Ergänzungsmöglichkeit zum allseits beliebten NTFS hinzugefügt und kann gerade bei der Verwendung von Dateiservern zum Einsatz kommen.

Welche Systemanforderungen werden an Windows Server 2012 Standard gestellt?

Die empfohlenen Systemanforderungen von Windows Server 2012 Standard haben sich im Vergleich zu den Vorgängerversionen nicht verändert und so wollen wir an dieser Stelle lediglich die Mindestanforderungen besprechen. Diese setzen sich aus einem Prozessor, der mindestens 1,4 GHz bei 64 Bit zur Verfügung stellen soll und einem Arbeitsspeicher von 512 GB RAM zusammen. Der Festplattenplatz beträgt bei einer Vollinstallation mindestens 32 GB und eine Standard Grafikkarte muss ebenso vorhanden sein. Hieran ist zu erkennen, dass trotz Änderungen an den grafischen Möglichkeiten der Benutzeroberfläche kaum, bzw. keine großartigen Änderungen an den Systemanforderungen zu verzeichnen sind. Dies ist gut für die Kosten, die ein Unternehmen für die entsprechende Hardware berappen muss.

Weiterführende Links zu "Windows Server 2012 Standard"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Windows Server 2012 Standard"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen